Classic fresh up & Volumenschulung- 2 Tage

950,00  zzgl. 20% MwSt.

49 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Classic Fresh Up & Volumenschulung
Seit bestehen unserer EngelsWimpern Elite Akademie, die Erfahrungen unserer Trainer und vielen hunderten Schülern zeigten uns große Fehler anderer Schulungskonzepte.
Daher entschlossen wir uns eine komplett neue Variation eines Kurses anzubieten.
Unser Motto, wir müssen zuerst ein sicheres Fundament bilden, um Schritt für Schritt darauf zu bauen.
Immer wieder sehen wir den einen selben Fehler bei unseren Schülern, dass sie sich nach der 1:1 Technik ohne sichere und fundierte Grundkenntnisse für eine Volumenschulung entscheiden.
In der Praxis einer Volumenschulung sollte man sich nur auf die Volumentechnik konzentrieren, denn diese wird auf solch einer Schulung oftmals unterschätzt.
An diesem Tag haben wir keine Zeit mehr die Grundlagen auszubessern, da wir sonst den Fokus auf das wofür ihr eigentlich da seid aus den Augen verlieren.
Die häufigsten Grundschwierigkeiten in der Praxis einer Volumenschulung:
– das richtige separieren der Naturwimpern
– zu viele Verklebungen zwischen den Wimpern
– die Extensions kleben auf den Augenpads
– die unteren Wimpern richtig abkleben, ohne tränende Augen des Modells nach 10 Minuten
– Innen & Außenwinkel richtig ausarbeiten
– das richtige positionieren an der Naturwimper
– die richtige Pinzetten Haltung
– den Kopf der Kundin oder Model richtig positionieren
– der richtige Abstand zum Augenlid
– Augenformen erkennen
– richtiges abziehen der Wimper vom Wimpernstreifen
– die Wimpern mit der Pinzette richtig aufnehmen
– die geklebten Extensions richtig ausrichten
– passender Kleber
– die optimale Klebermenge
Die am häufigsten vorkommenden Fragen während einer Volumenschulung…
– Wie füllt man die Wimpern auf?
– Wie entferne ich die herausgewachsenen Naturwimpern?
– Wie kann ich die künstlichen Wimpern komplett entfernen, ohne brennende Augen und weiße Rückstände auf den Naturwimpern?
– Warum halten meine Wimpern nicht?
– Wie sollen die Kunden ihre Wimpern pflegen?
– Wie reinige ich die Wimpern meiner Kunden?
– Wie bereitet man die Naturwimpern vor?
– Was muss ich bei einem „Allergie“ Kunden tun?
– Die richtige Sitzposition, wie soll ich sitzen?
– Wie beuge ich Kopf/ Nackenschmerzen vor, was kann ich dafür tun?
– Wie verhalte ich mich gegenüber komplizierten Kunden?
– Sollte ich meine Preise anheben, wie gehe ich da am besten vor?
Diese Fragen zu klären ist sehr wichtig und auch richtig, aber leider keine Fragen für die VOLUMENSCHULUNG.
Wenn du mehrere von den oben genannten Problemen und Fragen hast, dann empfehlen wir dir unsererseits keine Volumenschulung, sondern eher ein Classic Fresh Up/ Perfektionstraining, um anschließend effektiv an einer Volumenschulung teilnehmen zu können und dich dann nur auf diese konzentrieren kannst.
Natürlich darf man auch während einer Volumenschulung Fragen stellen, aber durch die fehlenden Grundkenntnisse verlieren wir den Fokus auf die Volumentechnik.
Bei der Classic Fresh Up & Volumenschulung werden wir am ersten „Classic Fresh Up“ Tag alles besprechen und auch weitere Fragen eurerseits durchgehen.
Anschließend werden wir zusammen ein Modell 100%ig perfekt bekleben.
So können wir uns fokussiert am nächsten Tag nur auf die Volumentechnik konzentrieren.
Schulung beinhaltet:
Schulungsunterlage, 2 Zertifikate, Starter Set , Material, Getränke, Snacks
Zeitraum:
2 Tag
Schulungsablauf:
1. Tag Classic Fresh Up
9:00- 15:00/ 16:00
9:00- 11:30 Theorie
11:30- 12:00 Mittagspause
12:00- 15:00/ 16:00 Arbeiten am 1. Modell mit Classic Technik
2. Tag Volumenschulung
9:00- 18:00
9: 00- 12:00 Theorie
12: 00- 12:30 Mittagspause
12: 30- 14:00 Fächer Übung
14: 00- 18:00 Arbeiten am Modell
Schüler bringt mit:
Modell
Pinzette zum Separieren
+ zum eigenen Wohlbefinden, wenn nötig:
Lupenbrille
Lash Kissen
Vorkenntnisse:
Grundausbildung
Schulungsort: Bösendorferstrasse 1 , 1010 Wien , Österreich